Blumenkohlsuppe als Vorspeise 

1 kleiner Blumenkohl

1 l Geflügelbrühe

50 g Butter

2 leicht gehäufte EL Mehl

¼ l Milch

2  Eigelb

2 TL Kerbel

Petersilie

 
Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und kurz waschen.
Dann in der heißen Fleischbrühe 5-6 Minuten kochen. Butter zerlassen, Mehl einrühren und mit kalter Milch allmählich verrühren.
Dann noch etwas Fleischbrühe auffüllen, aufkochen lassen, unter Rühren in die Suppe gießen und noch einmal aufkochen. ¼ Tasse von der Suppe etwas abkühlen lassen,
die Eigelb unterrühren und in die vom Feuer genommene Suppe geben und unterrühren, nicht mehr kochen.
Die Blumenkohlröschen hinzufügen, frischen oder getrockneten Kerbel einrühren und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!