• Förderung von Auszubildenden im Molkereifach bzw. im milchwirtschaftlichen Labor
  • Melkerschulungen mit Sachkundenachweise - Übernahme von bis zu 80% der Kosten durch die LVTM - Anmeldung über Landvolkbildung
  • Unterstützung der Berufswettbewerbe der Melker und Jungzüchter